#30 So viel Stress wegen Ostern?

  Was ist zur Zeit los? Seit Ende März höre ich Sätze wie: „Ich hab keine Zeit…“ „Bis Ostern bin ich voll im Stress!“, „Wegen Ostern hab ich so viel Stress“,….   Man könnte denken, Ostern versetzt dieses Jahr alle in Dauerstress? Was ist denn los? Am Jahresanfang sprachen viele von Vorsätzen wie mehr Achtsamkeit […]

#28 Wer schnell vorankommen möchte, muss langsam laufen…

oder wer viel erreichen will, sollte wenig machen. Woher kommt das? Macht das eigentlich Sinn? Da meine ich, es kommt darauf an. Es kommt darauf an, was man erreichen will. Es kommt darauf an, wo man hinlaufen will. Es gibt so viele Sprüche zu diesem Thema: z.B. Nur wer fleißig ist, wird etwas erreichen. Oder […]

#27 Wer ist eigentlich normal? – Gedanken zum Thema „normal“

Diese Frage stelle ich mir immer wieder. Sind es die, die ordentlich in das System passen? Sind es die ehrlich ihre Meinung sagen? Sind es die Kinder, die tun worauf sie Lust haben? Ich unterhalte mich gern und oft mit den verschiedensten Menschen und dabei fällt bei mir oft der Satz: „Der oder die ist […]

#26 Wie werde ich die Angst los?

Auf jeden Fall nicht, indem ich sie einsperre…. Ich versuche es mal wieder mit Bildern: Stellen wir uns die Angst doch mal einmal als Tier vor, oder als kleines Monster. Wie das so aussieht, bleibt jedem selbst überlassen. Es hat ja jeder seine eigenen Ängste. Und da die Ängste in uns entstehen und aus unserer […]

#25 Macht Fehler und lernt…

Warum haben wir alle so eine Angst Fehler zu machen? Warum kritisieren wir nicht gern? Warum mögen wir keine Kritik?  Ganz am Anfang unseres Lebens waren Fehler toll. Sie waren niedlich, sie waren tapsig und jedem war klar, der/die Kleine kann es ja noch nicht besser. Wenn das kleine Kerlchen die Bausteine versucht zu stapeln […]

#23 Burnout oder das komische Gefühl im Bauch….

Was Burnout im klassischen Sinne bedeutet, weiss inzwischen fast jeder, aber wie äußert es sich bei den Menschen? Und was kann man dagegen tun? Woher kommt das? Burnout entsteht, wenn man gegen seine eigenen Bedürfnisse oder Überzeugungen arbeitet. Ein schönes Beispiel dafür ist, wenn ein überzeugter Vegetarier beim Fleischer beschäftigt wäre. Der bräuchte sicher nicht […]

#21 Wahre Freunde – Wer ist das?

Sind wirkliche Freunde die, die nachts aufstehen, wenn man sie braucht? Oder sind das die die immer nett zu mir sind? Oder eher die, die mir immer die Wahrheit sagen? Hier gibt es ganz sicher auch eine allgemein gültige Lösung. Lasst sie uns finden …;-)) Ich mag mal aus meiner Erfahrung sprechen. Die, die beständig […]

#17 Wechselwirkung Körper-Verhalten

Es ist erstaunlich, wie stark unser Körper unsere Haltung unser ganzes Verhalten beeinflusst. Wenn man das weiss, erklärt sich vieles. Und die Wechselwirkung mit anderen Personen ist auch interessant. Es gibt genug Trainer, die erzählen, man soll aufrecht gehen, damit man stark und selbstbewusst erscheint. Das stimmt, wenn man es hinbekommt. Es ist ja eine […]

#14 Wir müssten mal den Müll rausbringen….Warum Wir?

Überall höre ich, dass WIR etwas tun müssen, dass WIR Schuld sind oder dass WIR etwas falsch machen. Wenn ich sage, dass WIR den Müll runterbringen müssen, dann weiss ja jeder was gemeint ist, oder? Die Verallgemeinerung WIR führt dazu, dass wir uns kollegial schlecht fühlen. Dass wir keine Verantwortung übernehmen und dass wir eigentlich […]

#13 „Erfolg ist kein Glück….

…. sondern nur das Ergebnis von Blut, Schweiß und Tränen….“ Kontra K. Dieses Lied ist eine wunderbare Anregung für mich diesen Artikel zu schreiben. Oft höre ich von anderen, ja der hat es leicht. Der hat immer nur Glück und ist deshalb erfolgreich. Warum denken das die Menschen? Manchmal ist es auch der Blick auf […]